Logo Salesianer Don Boscos
Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

"Da berühren sich Himmel und Erde!"

Veröffentlicht am: 06. Dezember 2012
Da-beruehren-sich-Himmel-und-Erde!_image300

Don Bosco ist gekommen und viele sind der Einladung, ihm zu begegnen, gefolgt. Den Besuch der Don-Bosco-Statue, die auf der weltweiten „Pilgerreise“ des Heiligen von Dienstag bis Donnerstag in Benediktbeuern Station machte, haben nicht nur die Salesianer zum Anlass genommen, ihren Gründer und seine Sendung zu vergegenwärtigen, auch aus den umliegenden Pfarreien kamen Menschen jeden Alters, um an den Feierlichkeiten teilzunehmen oder lediglich die Statue des italienischen Bildhauers Mauro Baldessari zu betrachten. Dankbar schaut Pater Claudius Amann, der Direktor des Klosters, auf die beiden Tage zurück: „Der Besuch hat uns mit all denen verbunden, die weltweit am Werk des Heiligen mitwirken und in seinem Geiste tätig sind.“ Und für ihn noch wichtiger: „Die Begegnung mit Don Bosco, der die vergangenen Tage, repräsentiert durch Statue und Reliquie, bei uns war, hat mich – und damit hatte ich bei den Vorbereitungen auf den Besuch gar nicht gerechnet – tief berührt.“
 (Jürgen Werlitz, Pressestelle des Klosters Benediktbeuern)
 Eine ausführliche Reportage über den Aufenthalt der Don-Bosco-Statue von Jürgen Werlitz lesen Sie hier: