Kloster Benediktbeuern 1

Aktuelle Nachrichten

Gut besuchte zweite Ringvorlesung „Zufluchtsort Deutschland – Interreligiöse Perspektiven“ mit Ursula Münch, Direktorin der Akademie für Po...

Veröffentlicht am: 18. März 2017
Benediktbeuern. Vor rund 70 Teilnehmern hielt Prof. Dr. Ursula Münch am 8. März den zweiten Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung der KSFH. Ihr Thema: „Zwischen Integrationsgesetz und Fremdenhass – die Bedeutung politischer Bildung für die Einwanderungsgesellschaft“. Migration ist ein wichtiges und aktuelles Thema der politischen Bildung, betonte Ursula Münch gleich zu Anfang. Im Kontext von Migration „religiöse, politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Konflikte verständlich zu machen“,...
Mehr...

Ehemaligentreffen 2017

Veröffentlicht am: 15. März 2017
Am Samstag, den 27. Mai 2017, findet das allgemeine Ehemaligentreffen im Kloster Benediktbeuern statt. Ehemalige Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wie immer herzlich eingeladen, für einen Tag in das Kloster zurückzukehren, um Freunde und Bekannte aus Studien- und Arbeitszeit wiederzusehen und sich über die neuesten Entwicklungen im Kloster zu informieren. Beim diesjährigen 9. Ehemaligentreffen wird u. a. an die offizielle Eröffnung der Jugendbildungsstätte Aktionszentrum vor 40...
Mehr...

Halbzeit für 48 Don Bosco Volunteers

Veröffentlicht am: 15. März 2017
Im Februar finden jedes Jahr in allen Kontinenten, wo DB-Volunteers im Einsatz sind, sogenannte „Zwischenseminare“ statt. Diese Seminare bieten Möglichkeiten des Austausches in den jeweiligen kontinentalen Gruppen und sind ein Bestandteil des Begleitprogramms im internationalen Freiwilligendienst. Während dieser Tage können die Volunteers Themen, Anliegen, Fragen und Ideen einbringen. Sie lernen, Entwicklungen und Veränderungen bewusst anzugehen und mit anderen neue Handlungsperspektiven zu...
Mehr...

KSFH in Benediktbeuern: Bachelorabsolventen feiern ihren erfolgreichen Studienabschluss

Veröffentlicht am: 15. März 2017
Insgesamt 64 Absolventen der beiden Studiengänge Soziale Arbeit und Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit der KSFH in Benediktbeuern erhielten am 10. März ihre Bachelorzeugnisse. Erneut wurde ein leistungsstarker Jahrgang in Beruf oder Masterstudium verabschiedet. Die feierliche Zeugnisübergabe begann mit den Begrüßungsworten von Prof. Dr. Birgit Schaufler, Vizepräsidentin der KSFH. Sie gratulierte den frisch gebackenen Absolventen zu ihren Studienleistungen und hob hervor, dass...
Mehr...

Kunstausstellung im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern. Margarete Jeschke und Hans Klett präsentieren „Weiterentwicklungen im Laufe des Lebens...

Veröffentlicht am: 23. Februar 2017
„Weiterentwicklung im Laufe des Lebens“ – so lautet der Titel einer Gemeinschaftsausstellung von Margarete Jeschke und Hans Klett, die vom 4. bis 26. März 2017 im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern zu sehen ist. Die beiden Künstler sind Geschwister und stammen beide aus Freiburg im Breisgau, aber leben und arbeiten in großer Entfernung, Margarete Jeschke in Berlin, Hans Klett in Benediktbeuern. Zur Kunstausstellung bringen sie ihre Werke im Kloster zusammen.
Mehr...

„Juwel-Begegnung“ mit dem Bischof von Passau Dr. Stefan Oster SDB. Dialogforum des Fördervereins Juwel Kloster Benediktbeuern e. V.

Veröffentlicht am: 12. Februar 2017
Der Förderverein Juwel Kloster Benediktbeuern e. V. lädt am Freitag, dem 24. Februar 2017, zur Auftaktveranstaltung des neuen Veranstaltungsformats „Juwel-Begegnungen“ um 19.00 Uhr in den Barocksaal des Klosters. Zur „Premiere“ wird Bischof Dr. Stefan Oster SDB aus Passau erwartet, der Gründungsmitglied des Fördervereins und Juwel nach wie vor verbunden ist. Bischof Dr. Oster wird einen Impulsvortrag zum Rahmenthema „Kirche – junge Menschen – Zukunft“ halten. Auf diesen folgt ein Gespräch über...
Mehr...

Jahresbericht 2016 des Klosters erschienen!

Veröffentlicht am: 11. Februar 2017
Der Jahresbericht des Klosters 2016 ist wie üblich zum Don-Bosco-Fest am 31. Januar erschienen. Darin berichten nicht nur die Salesianer Don Boscos im Kloster Benediktbeuern von ihrer Arbeit im vergangenen Jahr, sondern halten auch Einrichtungen im Kloster wie das Aktionszentrum Benediktbeuern, die Katholische Stiftungsfachhochschule München, Abteilung Benediktbeuern und das Zentrum für Umwelt und Kultur Rückschau. In diesem Jahr wurde auch weiteren Einrichtungen und Gruppen wie dem...
Mehr...

Don-Bosco-Nachmittag mit Pfarrer Heim und Josef Birnkammer

Veröffentlicht am: 07. Februar 2017
Der traditionelle Don-Bosco-Nachmittag bildete in diesem Jahr den Abschluss der Feierlichkeiten rund um das Don-Bosco-Fest im Kloster Benediktbeuern. Im Allianzsaal des Zentrums für Umwelt und Kultur im Maierhof des Klosters versammelten sich am Sonntagnachmittag, dem 5. Februar 2017, überwiegend Familien mit Kindern, um den hl. Johannes Bosco zu feiern.
Mehr...

"Vor und hinter den Kulissen". Don-Bosco-Fest mit Weihbischof Wolfgang Bischof

Veröffentlicht am: 02. Februar 2017
Die Feierlichkeiten rund um das Don-Bosco-Fest 2017 im Kloster Benediktbeuern am Dienstag, dem 31. Januar 2017, fanden in der Festmesse mit Weihbischof Wolfgang Bischof einen großartigen Höhepunkt. Der Bischofsvikar der Seelsorgeregion Süd der Erzdiözese München und Freising setzte in seiner freien, ungezwungenen und sehr direkt ansprechenden Predigt ein mit der Bedeutung des heiligen Johannes Bosco für sich persönlich und übertrug diese dann auf die aktuelle Situation in der Kirche und der...
Mehr...

Danke, "Pater" Lechner! Leiter des Jugendpastoralinstituts in den Ruhestand verabschiedet

Veröffentlicht am: 01. Februar 2017
Benediktbeuern, 01.02.2017 – Für diese Verabschiedung hätte es wohl keinen besseren Tag geben können: Im Rahmen einer Feierstunde im Barocksaal des Klosters Benediktbeuern wurde am Gedenktag Don Boscos, am 31. Januar, der Leiter des Jugendpastoralinstituts Don Bosco (JPI) in Benediktbeuern und langjährige Inhaber des einzigen Lehrstuhls für Jugendpastoral in Deutschland, Prof. Dr. Martin Lechner (65), in den Ruhestand verabschiedet. Insgesamt 37 Jahre, davon 18 Jahre als Leiter, hatte der...
Mehr...
Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Kloster Benedikt-
beuern ist eine Einrich-
tung der Salesianer Don Boscos in Deutschland. Weitere Informationen zum Thema Don Bosco und zur Arbeit der Salesianer Don Boscos in der Deutschen Provinz finden Sie unter www.donbosco.de

Masterplan Kloster Benediktbeuern
Masterplan

Die Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos will mit einem umsetzungsrelevanten „Masterplan Kloster Benediktbeuern 2025 ff.“ zur langfristigen Sicherung und Stärkung des Standortes Kloster Benediktbeuern einen wesentlichen Schritt in die Zukunft gehen. Der von der Münchener MRK Consultants GmbH erarbeitete und durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) und das EU-Förderprogramm LEADER fachlich und finanziell geförderte Masterplan wurde am Montag, 15. Juni 2015, in Benediktbeuern übergeben.

Masterplan zum Download

Don Bosco Magazin
DBM 2017-02 Titelbild

Das Don Bosco Magazin wird von den Salesianern Don Boscos und den Don-Bosco-Schwestern in Deutschland herausgegeben. Es erscheint alle 2 Monate; das Abonnement ist kostenlos. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Zu Gast im Kloster
Gast_1

Beten. Eine Auszeit nehmen. Tagen und veranstalten. Spirituali-
tät erleben. Barocke Kunst bewundern. Die Landschaft genießen. Gott und den Menschen begegnen - Benedikt-
beuern hat viele Gesichter. In unserem Kloster finden Sie ein unvergleichliches Ambiente für Ihren Aufenthalt, gleich, ob Sie zu einer Tagung kommen, zu einem Fest oder einfach nur zur Erholung für Körper, Seele und Geist. Details

Führungen
Führung_1

Im Laufe der 1250-jäh-
rigen Geschichte hat nahezu jedes Jahrhun-
dert seine Spuren hinterlassen. Wer das Kloster besucht, erhält einen Eindruck vom spirituellen und künst-
lerischen Reichtum vergangener Zeiten. Entdecken und erleben Sie das Kloster Bene-
diktbeuern aus ver-
schiedenen Blickwinkeln - im Rahmen einer indivi-
duellen oder einer Gruppenführung. Details

Spenden, stiften, fördern
Home_spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende und sorgen Sie dafür, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!
Jetzt spenden

Don Bosco Netzwerker