Kloster Benediktbeuern 1

Aktuelle Nachrichten

Fachtagung „Soziale Arbeit – (K)ein Ort der Menschenrechte“: Rund 140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutieren über die historischen Aspekt...

Veröffentlicht am: 18. Mai 2017
Mit einer Podiumsdiskussion über das Integrationsgesetz der Landes-regierung endete am Freitag, 12. Mai, die Fachtagung „Soziale Arbeit – (K)ein Ort der Menschenrechte“. Die Fachtagungs-Reihe, zu der die KSFH in Kooperation mit der Akademie für Politische Bildung Tutzing und dem Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit e. V. (DBSH) bereits zum dritten Mal einlud, setzte sich vom 10.- 12. Mai mit dem Thema Flucht und Migration vor dem Hintergrund von historischen Erfahrungen und...
Mehr...

Vernissage zur internationalen Kunstausstellung im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern

Veröffentlicht am: 16. Mai 2017
Am Montag, den 1. Mai 2017, fand unter großem Interesse die Vernissage der Künstlergruppe "Akzente Kunst International" in den Klostergängen des Salesianerklosters Benediktbeuern statt. Die Laudatio sprach Pater Dr. Billy SDB, der die Geschichte, Vielseitigkeit und Synergien der Künstlergruppe hervorhob, die unterschiedliche Stile kunstvoll miteinander vereint und entsprechend in Szene setzt.
Mehr...

Don Bosco Stifterfest – von leise bis laut

Veröffentlicht am: 11. Mai 2017
Mehr als 200 Stifter, Förderer, Freunde, Salesianer und Mitarbeiter der Salesianer kamen am 28./29. April zum jährlichen Stiftertreffen in Benediktbeuern zusammen. Das Fest hielt einen ganzen Reigen an Programmpunkten für sie bereit. Am Freitagabend begann das Treffen beim Podiumsgespräch mit Pater Hermann Schulz, der sein Lebensprojekt  vorstellte – das Kinder- und Waisendorf Umudugudu in Ruanda (www.umudugudu.de). Seine Erzählungen wechselten zwischen dem, was die Kinder und er 1994...
Mehr...

AKZENTE - KUNST - INTERNATIONAL. Ausstellung im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern

Veröffentlicht am: 28. April 2017
Die Gruppe „AKZENTE- KUNST- INTERNATIONAL“, die vom 1.5. bis 31.5. ihre diesjährige Gemeinschaftsausstellung im Kloster Benediktbeuern präsentiert, geht auf eine Idee von Michael Dickmann zurück. Mit den Künstlern  Walter Knaus, Albert Wagner, Xu Zhong Ou, Cheng Jiwei, Guan Wei Yan, Ina Pause Noack und Karin Knabe  startete er im Jahre 2014 die Initiative, um einen nicht kommerziellen Zusammenschluss von  internationalen Künstlern aufzubauen und zu etablieren, der gemeinsame...
Mehr...

Don Bosco Stifterfest im Kloster Benediktbeuern am 28./29. April: Voller Einsatz für Kinder und Jugendliche

Veröffentlicht am: 26. April 2017
Das jährliche Stiftertreffen im Kloster Benediktbeuern ist offen für alle, die sich dafür einsetzen, dass benachteiligte Kinder und Jugendliche eine Chance im Leben bekommen. Wer Projekte und Einrichtungen der Salesianer Don Boscos kennenlernen und die Bekanntschaft mit Stiftern und Förderern, mit Salesianern Don Boscos und ihren Mitarbeitern machen möchte, ist herzlich willkommen. Die beiden Tage können unabhängig voneinander besucht werden.
Mehr...

„Es ging ans Eingemachte!“ – Gut besuchter Osterkurs im Aktionszentrum Benediktbeuern

Veröffentlicht am: 25. April 2017
Der Osterkurs des Aktionszentrums Benediktbeuern vom 13. bis 16. April stand in diesem Jahr unter dem Motto „Es geht ans Eingemachte!“ 80 Teilnehmer – seit langem die größte Teilnehmerzahl für diese traditionelle Mehrtagesveranstaltung – ließen sich darauf ein und verbrachten die zweite Hälfte der Karwoche von Gründonnerstag bis Ostersonntag im AZ.
Mehr...

Pater Dr. Lothar Bily wird am 15. August neuer Direktor des Klosters Benediktbeuern

Veröffentlicht am: 09. April 2017
Pater Dr. Lothar Bily SDB (64) wird neuer Direktor des Klosters Benediktbeuern. Laut einer schriftlichen Mitteilung von Pater Josef Grünner, dem Provinzial der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos, vom 6. April tritt Pater Dr. Bily zum 15. August 2017 die Nachfolge von Pater Reinhard Gesing SDB (54) an und wird gleichzeitig Mitglied des Provinzialrats. Pater Gesing, der erst seit 2015, also zwei Jahre lang, das Kloster und die dortige Mitbrüdergemeinschaft geleitet hatte, wird...
Mehr...

24/7-Gebet der Gruppe God for Youth im Kloster Benediktbeuern

Veröffentlicht am: 02. April 2017
Die Gruppe God for Youth führt zur geistlichen Vorbereitung und Einstimmung auf das Osterfest wieder eine Woche des unablässigen Gebets im Kloster Benediktbeuern durch. Von Sonntag, den 2., bis Palmsonntag, den 9. April. wird in der Sakramentskapelle des Klosters rund um die Uhr gebetet. Menschen jeden Alters sind jederzeit eingeladen, am Gebet teilzunehmen. Auch zu gemeinsamen gestalteten Stunden wie Eucharistiefeiern, Meditationen, Bibelstunden und Lobpreis in Gebet und Gesang ergeht...
Mehr...

BPAH! -Gemeinschaftsausstellung im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern mit Jutta Brachwitz, Andrea Pantele, Angelika Aitken und Helmut Haut

Veröffentlicht am: 01. April 2017
„BPAH!“ – Dieses Akronym bildet den Titel für eine Gemeinschaftsausstellung von vier Künstlern im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern. BPAH – das sind: Jutta Brachwitz, Andrea Pantele, Angelika Aitken und Helmut Haut. Die vier, die bis auf Angela Aitken – die in Deutschland geborene Künstlerin lebt und arbeitet in Kanada – alle aus Benediktbeuern und Umgebung sind, präsentieren ihre Werke gemeinsam, setzen dabei aber jeweils ihre eigenen Akzente in Form, Objekt und Mittel: So zeigt etwa Jutta...
Mehr...

Gut besuchte zweite Ringvorlesung „Zufluchtsort Deutschland – Interreligiöse Perspektiven“ mit Ursula Münch, Direktorin der Akademie für Po...

Veröffentlicht am: 18. März 2017
Benediktbeuern. Vor rund 70 Teilnehmern hielt Prof. Dr. Ursula Münch am 8. März den zweiten Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung der KSFH. Ihr Thema: „Zwischen Integrationsgesetz und Fremdenhass – die Bedeutung politischer Bildung für die Einwanderungsgesellschaft“. Migration ist ein wichtiges und aktuelles Thema der politischen Bildung, betonte Ursula Münch gleich zu Anfang. Im Kontext von Migration „religiöse, politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Konflikte verständlich zu machen“,...
Mehr...
Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Kloster Benedikt-
beuern ist eine Einrich-
tung der Salesianer Don Boscos in Deutschland. Weitere Informationen zum Thema Don Bosco und zur Arbeit der Salesianer Don Boscos in der Deutschen Provinz finden Sie unter www.donbosco.de

Masterplan Kloster Benediktbeuern
Masterplan

Die Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos will mit einem umsetzungsrelevanten „Masterplan Kloster Benediktbeuern 2025 ff.“ zur langfristigen Sicherung und Stärkung des Standortes Kloster Benediktbeuern einen wesentlichen Schritt in die Zukunft gehen. Der von der Münchener MRK Consultants GmbH erarbeitete und durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) und das EU-Förderprogramm LEADER fachlich und finanziell geförderte Masterplan wurde am Montag, 15. Juni 2015, in Benediktbeuern übergeben.

Masterplan zum Download

Don Bosco Magazin
317 Titel

Das Don Bosco Magazin wird von den Salesianern Don Boscos und den Don-Bosco-Schwestern in Deutschland herausgegeben. Es erscheint alle 2 Monate; das Abonnement ist kostenlos. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Zu Gast im Kloster
Gast_1

Beten. Eine Auszeit nehmen. Tagen und veranstalten. Spirituali-
tät erleben. Barocke Kunst bewundern. Die Landschaft genießen. Gott und den Menschen begegnen - Benedikt-
beuern hat viele Gesichter. In unserem Kloster finden Sie ein unvergleichliches Ambiente für Ihren Aufenthalt, gleich, ob Sie zu einer Tagung kommen, zu einem Fest oder einfach nur zur Erholung für Körper, Seele und Geist. Details

Führungen
Führung_1

Im Laufe der 1250-jäh-
rigen Geschichte hat nahezu jedes Jahrhun-
dert seine Spuren hinterlassen. Wer das Kloster besucht, erhält einen Eindruck vom spirituellen und künst-
lerischen Reichtum vergangener Zeiten. Entdecken und erleben Sie das Kloster Bene-
diktbeuern aus ver-
schiedenen Blickwinkeln - im Rahmen einer indivi-
duellen oder einer Gruppenführung. Details

Spenden, stiften, fördern
Home_spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende und sorgen Sie dafür, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!
Jetzt spenden

Don Bosco Netzwerker