Kloster Benediktbeuern 1

Aktuelle Nachrichten

Kinderuni an der KSH: "Flieg mit mir zum Mars" mit Dr. Herbert Mosebach und Prof. Dr. Ursula Mosebach

Veröffentlicht am: 16. November 2017
Gibt es Leben auf dem Mars? Wie sieht unsere Erde von einem anderen Planeten aus? Der Raumfahrtingenieur Dr. Herbert Mosebach und Prof. Dr. Ursula Mosebach laden Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren im Rahmen der Kinderuni zu einer spannenden Reise auf den roten Planeten ein.Was kommt da auf die Astronauten alles zu und wie lange sind sie unterwegs? Was essen sie während ihrer langen Reise und wie vertreiben sie sich die Zeit? Wie kommen sie wieder zurück zur Erde? - Dazu wird es faszinierende...
Mehr...

Sehr positive Resonanz im Zentrum für Umwelt und Kultur (ZUK): Interkultureller Schöpfungs-Dialog

Veröffentlicht am: 07. November 2017
Vertreter aus Buddhismus, Islam, Griechisch-Orthodoxer Kirche, Römisch-Katholischer Kirche und Evangelisch-Lutherischer Kirche in offenem und anregendem Gesprächs-Austausch
Mehr...

Juwel e. V. versteigert Antiquitäten zugunsten des Klosters Benediktbeuern

Veröffentlicht am: 27. Oktober 2017
Auch in diesem Jahr lädt der Förderverein Juwel Kloster Benediktbeuern e. V. zu einer besonderen Veranstaltung in den Barocksaal des Klosters ein: Am Sonntag, den 12. November 2017 findet dort ab 14.00 Uhr eine Versteigerung wertvoller Antiquitäten zugunsten des Klosters Benediktbeuern statt. Mitglieder von Juwel e. V. und weitere Gönner des Klosters und der Salesianer Don Boscos stellen dafür Gegenstände zur Verfügung. Die Versteigerung wird Juwel-Mitglied Heike Schwingenstein zusammen mit den...
Mehr...

Semester-Auftaktveranstaltung "Community Music & Media" an der KSH, Campus Benediktbeuern

Veröffentlicht am: 10. Oktober 2017
Mit der Auftaktveranstaltung „Community Music & Media“ am 10. Oktober präsentiert die Katholische Stiftungshochschule München, Campus Benediktbeuern, ihren neuen inhaltlichen Schwerpunkt und startet in das neue Semester. Mit diesem neuen Schwerpunkt widmet sich die Hochschule u. a. medienpädagogischen Konzepten und Projekten, die Inklusion fördern – und leistet so einen Beitrag auf dem Weg zu einer barrierefreien Hochschule. Feierlich vorgestellt wird der neue Schwerpunkt am 10.10.2017 ab...
Mehr...

„Juwel-Begegnung“ mit Äbtissin Carmen Tatschmurat OSB am 6. Oktober im Barocksaal

Veröffentlicht am: 29. September 2017
Am Freitag, den 6. Oktober 2017, um 19.00 Uhr veranstaltet der Förderverein Juwel Kloster Benediktbeuern e. V. einen weiteren Dialogabend im Barocksaal des Klosters. Diesmal ist Prof. Sr. Dr. Carmen Tatschmurat OSB, die Äbtissin der Abtei Venio in München, bei Juwel zu Gast und wird unter dem Titel „Benediktinisch heute leben. Eine moderne Lebensform für Frauen im Großstadtkloster in München und Prag“ Einblicke in die von ihr geleitete Gemeinschaft geben. Die Besonderheit der Abtei Venio...
Mehr...

Neuer Direktor im Kloster Benediktbeuern: Amtseinführung von Pater Dr. Lothar Bily SDB

Veröffentlicht am: 20. September 2017
Bereits seit 15. August fungiert P. Dr. Lothar Bily SDB als Direktor im Kloster Benediktbeuern, seit Donnerstag, den 14. September 2017 ist er nun offiziell in sein Amt eingeführt. Sein Vorgänger, P. Reinhard Gesing, der neue Provinzial der Salesianer Deutschlands, war zu diesem Anlass angereist und stand auch der Eucharistiefeier in der Hauskapelle im Rahmen des alljährlichen Mitarbeiterfrühstücks vor. In seiner Predigt zum Fest der Kreuzerhöhung erschloss P. Gesing die Symbolik des...
Mehr...

Historische Lesung mit Oliver Pötzsch im Barocksaal des Klosters Benediktbeuern "Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf"

Veröffentlicht am: 15. September 2017
Am Freitag, den 29.September 2017, um 19:00 Uhr präsentiert der Bestseller Autor Oliver Pötzsch seinen neuesten Band der erfolgreichen „Henkerstochter Saga“, hervorragend recherchierte historische Romane aus dem bayrischen Oberland mit Bezug zur Familiengeschichte des Verfassers.Der Schongauer Henker Jakob Kuisl reist im Februar 1672 zum Scharfrichtertreffen nach München. Erstmals hat ihn der Rat der Zwölf dazu eingeladen - eine große Ehre. Dann kommt in München eine Reihe von Morden an jungen...
Mehr...

Gemeinschaftsausstellung im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern

Veröffentlicht am: 02. September 2017
Eine hochkarätige Gemeinschaftsausstellung wird seit gestern im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern geboten. Der Grafikdesigner Erwin Beier (Aquarellmalerei), Klaus Dieter Köhler (Buchmalerei) - beide wohnen und arbeiten in Bichl - und die gebürtige Pforzheimerin Angela Sommerhoff (Abstrakte Malerei) aus Bad Tölz zeigen vom 1. bis 30. September 2017 eine Auswahl ihrer Werke. Heute findet um 16.00 Uhr die Vernissage im Kreuzgang statt. Die Ausstellung ist täglich von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr...
Mehr...

„Ich freue mich auf die vielen Begegnungen“. Pater Reinhard Gesing SDB ist neuer Provinzial der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos

Veröffentlicht am: 15. August 2017
Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Münchner Pfarrei Sankt Wolfgang wurde Pater Reinhard Gesing SDB (55) am Festtag Mariä Himmelfahrt in sein neues Amt als Provinzial der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos eingeführt. Er sehe der Zukunft des Ordens positiv entgegen, auch wenn es viele Herausforderungen gebe. „Unser Engagement für junge Menschen im Geist Don Boscos hat gesellschaftlich wie kirchlich eine hohe Anerkennung. Wenn es uns auch weiterhin gelingt, in der Spur des...
Mehr...

Kunstausstellung im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern. Theo Hadiak und Luis Höger präsentieren „Zeitgenossen – tierisch, menschlich“

Veröffentlicht am: 29. Juli 2017
„Zeitgenossen - tierisch, menschlich“ – Menschen und Tiere als individuelle Persönlichkeiten – so lautet der Titel der Kunstausstellung im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern im August 2017. Vom 3. bis 31. zeigen zu diesem Themenfeld Theo Hadiak und Luis Höger ausgewählte Werke aus ihrem Opus. Die unterschiedlichen Zugänge und Ausdrucksformen der beiden Künstler versprechen den Besuchern Spannung und Vielfalt.
Mehr...
Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Kloster Benedikt-
beuern ist eine Einrich-
tung der Salesianer Don Boscos in Deutschland. Weitere Informationen zum Thema Don Bosco und zur Arbeit der Salesianer Don Boscos in der Deutschen Provinz finden Sie unter www.donbosco.de

Masterplan Kloster Benediktbeuern
Masterplan

Die Deutsche Provinz der Salesianer Don Boscos will mit einem umsetzungsrelevanten „Masterplan Kloster Benediktbeuern 2025 ff.“ zur langfristigen Sicherung und Stärkung des Standortes Kloster Benediktbeuern einen wesentlichen Schritt in die Zukunft gehen. Der von der Münchener MRK Consultants GmbH erarbeitete und durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) und das EU-Förderprogramm LEADER fachlich und finanziell geförderte Masterplan wurde am Montag, 15. Juni 2015, in Benediktbeuern übergeben.

Masterplan zum Download

Don Bosco Magazin
Cover Don Bosco Magazin 617

Das Don Bosco Magazin wird von den Salesianern Don Boscos und den Don-Bosco-Schwestern in Deutschland herausgegeben. Es erscheint alle 2 Monate; das Abonnement ist kostenlos. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier bestellen

Zu Gast im Kloster
Gast_1

Beten. Eine Auszeit nehmen. Tagen und veranstalten. Spirituali-
tät erleben. Barocke Kunst bewundern. Die Landschaft genießen. Gott und den Menschen begegnen - Benedikt-
beuern hat viele Gesichter. In unserem Kloster finden Sie ein unvergleichliches Ambiente für Ihren Aufenthalt, gleich, ob Sie zu einer Tagung kommen, zu einem Fest oder einfach nur zur Erholung für Körper, Seele und Geist. Details

Führungen
Führung_1

Im Laufe der 1250-jäh-
rigen Geschichte hat nahezu jedes Jahrhun-
dert seine Spuren hinterlassen. Wer das Kloster besucht, erhält einen Eindruck vom spirituellen und künst-
lerischen Reichtum vergangener Zeiten. Entdecken und erleben Sie das Kloster Bene-
diktbeuern aus ver-
schiedenen Blickwinkeln - im Rahmen einer indivi-
duellen oder einer Gruppenführung. Details

Spenden, stiften, fördern
Home_spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende und sorgen Sie dafür, dass wir noch mehr Kinder und Jugendliche auf Ihrem Weg begleiten können. Erfahren Sie hier, welche weiteren Möglichkeiten Sie haben, um zu helfen!
Jetzt spenden

Don Bosco Netzwerker